Neulermer Goiselknaller
  Unser Brauchtum
 
Eine Tradition, die von den Hütejungen ausging und fast vergessen war.

Wie in so vielen anderen Dörfern hat sich auch bei uns der Brauch unter den Hütejungen, verbreitet. Diese Hüteten den ganzen Sommer lang das Vieh auf der Weide, hierbei trainierten  diese mit ihren Goiseln, damit es nicht langweilig wurde. Im Herbst, als das Vieh nicht mehr auf die Weide geführt wurde, Knallten sie um die Bauern an ihren Lohn zu erinnern und auch um die Aufmerksamkeit der Mädchen auf sich zu lenken.

Doch auch in vielen anderen Regionen wurde ein Ähnlicher Brauch gepflegt, wie z.B. das Apernschnalzen, oder zur Fasnacht. Da dies als Heidnischer Brauch angesehen wurde, war auch der Dorfpfarrer darauf nicht gut zu sprechen und es kam fast in Vergessenheit, doch ganz wurde dieser Brauch nicht vergessen. 

Wie lange schon die Hütejungen in Neuler schon geknallt haben weis man nicht, die ersten Bilder gibt es seit der 875Jahr Feier von Neuler, doch es dauerte noch ein paar Jahre bis zu einem erneuten Aufblühen dieses alten Brauches. Zirka 1990, als wir von der Kirche heimliefen hörten wir einen Bauern knallen, darauf Erinnerte sich mein Vater wieder an den alten Brauch und lies ihn wieder aufleben. Die Jugend unseres Dorfes lernte es zahlreich und auch einige Ältere holten ihre Goisel wieder raus und knallten mit. Daraus entwickelte sich eine Art Fest. Beim Freitag abendlichen "Training" konnte man die Köstlichkeiten des Herbstes genießen, wie z.B. Apfelsaft und Zwiebelkuchen. Doch nach und nach lies das Interesse nach und wir versuchten daraufhin die Jugend, seit 2000, durch ein Ferienprogramm zu begeistern. Dieses wird auch jedes Jahr mit großer Begeisterung angenommen. Aber leider lässt die Begeisterung schnell nach, wenn man die Goisel mal an die Ohren bekommt, weil man die Technik noch nicht ganz beherrscht. Gut Ding braucht halt weile.

Das gilt auch für diese Page. Doch ich hoffe, dass diese Seite kein Langweiler ist. Wenn jemand was dazu beitragen will, kann dies gerne gemacht werden, meldet euch einfach über Kontakt, wenn ihr Kritik, Anregungen oder Fragen habt.

Viel Spaß auf der Seite
 
 
 
 

 

 
  Besucher 46466 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=